Twijfel Omtrent Oorsprong Markus Passion
Door op 17 maart 2015

Album_title: Markus-Passion
Genre: Klassiek
Label: Mirare

Recente studies twijfelen aan het feit of de aan Reinhard Keiser toegeschreven Markus-Passion ook werkelijk door Reinhard Keiser is geschreven. Deze Markus-Passion had een prominente plaats in de bibliotheek van Bach. Dat de Markus-Passion grote indruk maakte op Johann Sebastian Bach, wordt duidelijk uit het feit dat Bach deze Markus-Passion zelf in 1713 en 1726 uitvoerde, en dat deze passie in het handschrift van Bach is overgeleverd. De Markus-Passion van Joël Suhubiette en Amandine Beyer volgt in essentie Bach’s 1713 uitvoering.

Het Franse klassieke muzieklabel Mirare brengt via Harmonia Mundi deze Markus-Passion uit. Het album verschijnt op 6 april en is een samenwerking tussen het Ensemble Jacques Moderne en Gli Incogniti. De ensembles staat onder leiding van Joël Suhubiette, terwijl Amandine Beyer viool speelt. Solisten zijn Thomas E. Bauer (bas) en Jan Kobow (tenor).

Tracklisting Markus-Passion:

  1. Jesus Christus ist um unser Missetat willen
  2. Und da sie den Lobgesang gesprochen
  3. Will dich die Angst betreten
  4. Und nahm zu sich Petrus und Jakobus
  5. Was mein Gott will
  6. Und kam und fand sie schlafend – Und alsbald, da er noch redet
  7. Wenn nun der Leib wird sterben müssen
  8. Die aber legten ihre Hände an ihn – Und die Jünger verliessen ihn alle und flohen – Wir haben gehöret, dass er saget – Aber ihr Zeugnis stimmet noch nicht – Weissage uns – Und die Knechte schlugen ihn ins Angesicht – Wahrlich, du bist der einer
  9. Wein, ach, wein jetzt um die Wette
  10. Sinfonia
  11. Und bald am Morgen
  12. Klaget nur, ihr Kläger hier
  13. Jesus aber antwortete nichts mehr – Kreuzige ihn – Pilatus aber sprach zu ihnen – Kreuzige ihn
  14. O hilf, Christe, Gottes Sohn
  15. Sinfonia
  16. Pilatus aber gedachte – Gegrüsset seist du, der Juden König – Und schlugen ihm das Haupt
  17. O süßes Kreuz, o Baum des Lebens (aria basse) 2‘04
  18. Und sie brachten ihn an die Stätte Golgatha (évangéliste) 0‘34
  19. O Golgatha! Platz herber Schmerzen (aria soprano) 4‘59
  20. Und da sie ihn gekreuzigt hatten (évangéliste) 0‘43
  21. Was seh’ ich hier (aria alto) 1‘36
  22. Und es war oben über ihm geschrieben – Pfui dich, wie fein zerbrichst du den Tempel – Desselbengleichen die Hohenpriester – Er hat andern geholfen – Und die mit ihm gekreuziget waren – Eli, eli, lama asabthani
  23. Wenn ich einmal soll scheiden
  24. Seht, Menschenkinder – Der Fürst der Welt erbleicht
  25. Sinfonia
  26. Und der Vorhang im Tempel zerriss
  27. Dein Jesus hat das Haupt geneiget
  28. Und er kaufte ein Leinwand
  29. O Traurigkeit, o Herzeleid – O selig ist zu dieser Frist – O Jesu du, mein Hilf und Ruh – Amen

    Written in Music suggesties